Wohnstätte Borken

Die Wohnstätte Borken liegt zentral am Rand der Innenstadt von Borken. Sie bietet insgesamt Platz für 20 erwachsene Frauen und Männer.

 

Das Haus ist recht neu, erst im Juni 2012 sind die Bewohner aus der vorherigen Wohnstätte "Wilbecke" dorthin umgezogen. Die alte Arztvilla entsprach nicht mehr in allen Bereichen dem heutigen Standard. Sie war nur bedingt behindertengerecht und für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.


Jetzt wohnen die Bewohner in einem modernen, dreigeschossigen Gebäude in guter Lage, mit zweckmäßiger Ausstattung der Räume und individuell ausgewählten Einrichtungsgegenständen.


Im Außenbereich wurde ein großer Sinnesgarten angelegt, auf dessen Nutzung sich die Bewohner besonders freuen.

Kontakt

Lebenshilfe Wohnen gGmbH

Wohnstätte Borken

Am Armenkamp 8

46325 Borken


Tel.: 02861 805000

ws-borken@lebenshilfe-borken.de





Anja Hellenkamp

Wohnstättenleitung


Tel.: 02861 80500-47

hellenkamp@lebenshilfe-borken.de






Fabian Regmann

Stellvertretende Wohnstättenleitung


Te.: 02861 805000

regmann@lebenshilfe-borken.de


 

Anneliese Büschgen, Bürgermeister Rolf Lührmann, Josef Amberg und Hans-Günther Wilkens beim Tag der offenen Tür der neuen Wohnstätte Borken

Norbert Kempe

Vorsitzender des Heimbeirats 

 
 
 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Borken und Umgebung e.V. - Mozartstr. 31, 46325 Borken - E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-borken.de