Basarfieber bei der Lebenshilfe

Bei schönstem Wetter konnten wieder sehr viele Gäste die bekanntermaßen besondere Atmosphäre des Basars der Lebenshilfe Borken und Umgebung mit dem umfangreichen Angebot in der Neumühlenschule und der Kreis-Kita genießen. „Das große Interesse entlohnt uns für die viele Arbeit, welche die Mitarbeiter der Schule und der Lebenshilfe zusammen mit den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aufwendet.“, freut sich Silke Nürnberg, Schulleiterin der Neumühlenschule. „Herzlichen Dank an all die fleißigen Hände. Ohne diese wäre der Basar nicht realisierbar.“, betont Johannes Kuhlmann, der 1. Vorsitzende der Lebenshilfe Borken und Umgebung.


An über 40 Ständen konnten die Besucher spielen, kaufen, essen oder einfach entspannen. Die meisten Artikel wurden in den vorangegangenen Wochen von Menschen mit und ohne Behinderung gesammelt, hergestellt oder gebacken. Neben den bewährten Angeboten, wie der Tombola, den Kroamstuten oder der Cafeteria, gab es in diesem Jahr aber auch neue Attraktionen zu bestaunen. So wurde ein Kinosaal hergerichtet, in dem im Viertelstundentakt ein selbstgedrehtes Video vorgeführt wurde. Das „Eselgedöns“ bezauberte vor allem die Kinder. Eiserkuchenduft lockte die Besucher schon von weitem zum Neujährchenstand.


Mit Ha(a)rmonie designte das Friseurteam zahlreiche Köpfe neu. Friseur Sartori bringt die Einstellung vieler Beteiligter auf den Punkt „Für den guten Zweck z.B. Haare schneiden, das machen wir gerne!“. Aufgelockert wurde die Veranstaltung wieder durch kurzweilige Live-Auftritte verschiedener Borkener und Gemener Musik- und Tanzvereine, sowie der Lebenshilfe-Band „Voll dabei“.


„Der Lebenshilfebasar ist inzwischen gute Tradition in Borken und gemeinsam werden wir diese in den kommenden Jahren auch fortführen“ betonen Nürnberg und Kuhlmann gemeinsam. So können sich die Bürger aus Borken und der Umgebung von Borken auch in Zukunft über das besondere Lebenshilfegefühl auf dem Basar in Gemen freuen.

 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Borken und Umgebung e.V. - Mozartstr. 21a, 46325 Borken - E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-borken.de