Spende aus der Weihnachtsaktion der Sonnen-Apotheke

Etwas verspätet, aber umso herzlicher überreichten Heinrich Goeke und seine Tochter Lisa Potthoff-Goeke am Montag einen Spendenscheck in Höhe von 500 €. Dieses Geld hatte die Sonnen-Apotheke zu der Weihnachtsaktion 2018 eingeworben und frühzeitig für die Lebenshilfe angedacht.


Der Vorsitzende Jürgen Scholz und der Geschäftsführer Hans-G. Wilkens freuten sich umso mehr, damit hatte niemand mehr gerechnet. Heinrich Goeke hatte Anfang des Jahres eine größere Afrikareise angetreten und sich vorgenommen, die Spende persönlich zu überreichen.

So ergab es sich, dass in einem netten Gespräch viele Urlaubserfahrungen ausgetauscht wurden. Schließlich erfuhren die Lebenshilfeverantwortlichen, dass das soziale Engagement Heinrich Goekes nicht nur auf Weihnachtsaktionen beschränkt ist.

Auch aufgrund seines umfangreichen musikalischen Engagements können sich beide Seiten auch andere gemeinsame Aktivitäten in der Zukunft vorstellen.

 
 
 

© 2010 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Borken und Umgebung e.V. - Mozartstr. 21a, 46325 Borken - E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-borken.de