Frühlingslauf 2017 - ein voller Erfolg

Ca 180 Läuferinnen und Läufer hatten sich am Sonntag, den 7. Mai auf den Weg nach Weseke gemacht, um gemeinsam am Frühlingslauf teilzunehmen.
Dabei ging es allen Beteiligten gar nicht darum, wer der schnellste oder beste war, das sportliche Motto war vielmehr „Dabeisein ist alles“.

Es gab unterschiedliche Strecken, für jede Laufstärke war eine Streckenlänge dabei. Manche Läufer starteten sogar doppelt für den guten Zweck.


Für die gute Stimmung und Motivation unter den Läuferinnen und Läufern sorgte, wie schon im vergangenen Jahr, Manni Lütjann, in seiner unverkennbar fröhlichen Art. Unterstützt von den vielen Zuschauen am Beginn der Laufstrecke, feuerte er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer so richtig an und zauberte ihnen, trotz großer Anstrengung, noch ein Lächeln ins Gesicht. Und die Mühe hat sich gelohnt: Gestern konnten die Organisatoren vom Sportverein „Adler Weseke“ Sabine und Manni Lütjann und Norbert Hackel getreu ihrem Motto „Adler bewegt“ und „Inklusion: Gemeinsam aktiv“ einen Scheck über den stolzen Betrag von 1712,91 € an Thomas Rühling überreichen, Vorstandsmitglied der Lebenshilfe Borken e.V. .  Zustande gekommen ist der Betrag durch die Startgelder der Läufer und die großzügigen Sponsorengelder unterschiedlicher Unternehmen.


Herr Rühling bedankte sich herzlich bei den Organisatoren sowie bei allen Läufern und Sponsoren „Jeder Cent kommt unseren Menschen mit einer geistigen Behinderung zugute um aktiv daran mitwirken zu können, ihnen eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.“ Thomas Rühling, selbst aktiver Sportler, ist davon überzeugt, dass gerade der Sport einen wertvollen Beitrag dazu leisten kann. Die Bilanz aller Beteiligten: Es war auch in diesem Jahr eine gelungene Veranstaltung, die sicherlich im nächsten Jahr neu aufgelegt wird.

 
 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Borken und Umgebung e.V. - Mozartstr. 31, 46325 Borken - E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-borken.de